Um dieses außergewöhnliche Schuljahr im hitzigen Juni feuchtfröhlich ausklingen zu lassen, hat sich das Lehrerteam etwas Besonderes ausgedacht. Die Kinder haben im Stationenbetrieb sehr genossen im kühlen Nass zu plantschen, sich bei Fantasiereisen fallen zu lassen oder noch einmal zum Abschluss künstlerisch tätig zu sein.

Menü